• 06821-97 33 11
  • Kurze Lieferzeit
  • Kauf auf Rechnung
  • Telefonische Beratung
  • Angebot in einem Tag

Tag Archives: Messe Müdigkeit

Pausen auf Messen effektiv nutzen – MesseTipps (36)

Pausen auf Messen sind zumeist eine Rarität. Gehören auch Sie zu den Ausstellern, die einfach keine Zeit für Pausen haben? Dann lesen Sie diesen Messetipp. Nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis steigern Pausen unsere Produktivität. Auszeiten müssen nicht lange dauern, sondern effektiv sein.

Pausen auf Messen beflügelt Ihre Produktivität

Es hört sich vielleicht im ersten Moment komisch an, aber Pausen fördern Ihren Umsatz. Ja, leiten Sie lieber mal einen Interessenten an Kollegen weiter, nehmen Sie sich Auszeiten. Lieber mehrere kleine Pausen, anstatte einer langen Mittagspause, wo Sie sich dann doch nicht erholen. Nutzen Sie Ihre Pausen auf Messen sinnvoll!

Verlassen Sie den Messestand

Bleiben Sie in Ihrer Pause nicht am Messestand. Um auf andere Gedanken zu kommen und einen freien Kopf zu bekommen, müssen Sie unbedingt den Ort der stressigen Arbeit verlassen. Nicht erst, wenn Sie einen Messekollar bekommen, sollten Sie sich in frischer Luft – außerhalb der Messehalle – die Beine vertreten. Besonders Spazierengehen hilft, um wieder auf klare Gedanken zu kommen. Sie werden am eigenen Leib erfahren, wie Sie danach aufblühen. Bewegung wertet jede noch so kleine Pause auf!

Es versteht sich von selbst, dass beim Spaziergang keine beruflichen Telefonate, keine Emails und auch keine sonstigen Nachrichten lesen sollen.

Reden Sie nicht über die Arbeit

Egal, wie Sie letztlich die Pausen auf Messen verbringen, vermeiden Sie über die Arbeit zu sprechen. Genießen Sie jeden Augenblick der Pause. Reden Sie lieber mit Kollegen oder Familienangehörigen über Urlaub, aktuelle Ereignisse – wenn möglich über Sachen, die in Ihnen positive Eindrücke hervorrufen. Sie sollen ja schließlich voller Motivation auf den Messestand zurückkehren.

Denken Sie positiv

Versuchen Sie in Ihrer Pause nicht an Dinge zu denken, die noch zu erledigen sind; versuchen Sie auch die letzten Kundengespräche für einen Moment außer Acht zu lassen. Lassen Sie sich von etwas inspirieren, was Ihnen Freude bereitet – Sie positiv beeinflusst. Ob es der letzte Urlaub ist, Ihr Wochenendhaus in den Bergen oder am Meer …

Führen Sie sich vor Augen, was Sie heute schon erledigt haben. Es darf auch gerne ein wenig Eigenlob sein! Das motiviert Sie, auch den Rest des Messetages mit Freude zu überstehen.

Kleine Mahlzeiten mindern den Stress

Bei Hunger ist man unkonzentriert, man macht Fehler – ist einfach weniger leistungsfähig. Daneben besteht die Gefahr, dass man durch Heißhungerattacken zu viel isst. Statt gesunder und ausgewogener Ernährung stopfen wir dann wahllos in uns rein, was essbar ist und in Reichweite liegt. Meist isst man mehr als nötig. Wenn Sie dagegen in Pausen regelmäßig und ohne Hektik kleine Snacks zu sich nehmen, kommt enstapnnter durch den Tag.

Prospektständer für Messen zur Entspannung

Platzieren Sie einen Prospektständer für Messen an der richtigen Stelle, dann wird er Ihnen nicht nur Arbeit abnehmen, sondern die Standbesucher mit wertvollen Informationen beglücken. Voraussetzung ist natürlich, dass der Prospekthalter stets mit informativen Prospekten und Flyern befüllt ist.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr
Christian Junius

Müdigkeit auf dem Messestand überwinden – MesseTipps (32)

Müdigkeit auf dem Messestand überwinden, ist fast auf jeder Messe eine Herausforderung. Müde Mitarbeiter sind auf dem Messestand eine richtige Plage – doch dagegen lässt können Sie was tun. Mit diesen einfachen und ebenso effektiven MesseTipps werden Leistungstiefs schnell überwunden.

Müde Mitarbeiter wirken auf für Messestandbesucher nicht nur demotivierend und abstoßend, sondern kosten Ihrer Firma bares Geld. Unkonzentriertheit, langsames arbeiten und eine wesentlich höhere Fehlerquote sind die Folgen. Ein Geheimnis von Verkaufsprofis ist deren Ausgeschlafenheit: diese argumentieren und handeln effektiver als übermüdete Menschen, welche teilweise bei Verkaufsgesprächen oder Präsentationen hektisch, impulsiv oder gar frustriert reagierten.

Auch wenn es viele Chefs gerne möchten, können Sie Ihre Mitarbeiter nicht am Messeabend um 22.00 Uhr ins Bett schicken. Dennoch können Führungskräfte einen Beitrag leisten, dass die Standbesatzung wach und konzentriert arbeiten – die Müdigkeit auf dem Messestand überwinden. Wenn Sie die nachfolgenden Tipps beherzigen, steht einem erfolgreichen Messetag kaum noch etwas im Wege.

Helligkeit hilft Müdigkeit auf dem Messestand überwinden – erweckt die müdesten Menschen

Eine helle Umgebung signalisiert dem Körper, dass es Zeit ist, die Schlafphase zu beenden und Leistung zu bringen. Diese einfache wie effektive Erkenntnis ist keine neue Weisheit, sondern dient der Menschheit seit jeher. Ein hell ausgeleuchteter Messestand ist zudem auch für Besucher einladender, weil sich der menschliche Körper zu den Orten angezogen fühlt, welche hell sind und einen strukturierten Eindruck abgeben.

Bewegung bringt Kreislauf in Schwung

Ausreichend Bewegung bringt jeden noch so verschlafenen Kreislauf in Schwung. In Verbindung mit frischer Luft ist Bewegung – Spaziergang über das Messegelände – so effektiv wie eine kalte Dusche am frühen Morgen. Durch die Einatmung frischer Luft werden die Körperzellen derart angeregt, dass die Wirkung mehrere Stunden anhält. Schlechtes Wetter gibt es nicht: Regenschirme haben die meisten Menschen dabei oder die nette Kollegin.

Fettiges Essen sorgt für Kantinenkoma

Auf mehrtägigen Messen oder Events ist die Ernährung von größter Bedeutung. Auf alle Fälle soll man fettige Mahlzeiten vermeiden, welche der Körper nach der Einnahme sonst ausgiebig verdauen möchte. Die Müdigkeit und Trägheit sind unausweichliche Folgen. Postprandiale Müdigkeit – schon einmal gehört? Dies ist der Fachbegriff für den Zustand, bei dem der Körper einen Großteil seiner Energie in die Verdauung investiert. Je schwer verdaulicher das Essen ist, desto müder wird der Mensch.
Greifen Sie lieber zur Obstschale anstatt zu Süßigkeiten, Currywurst mit Pommes Frites oder Hamburger & Co.

Wasser belebt Geist und Seele

Trinken Sie Wasser! Denn wer nicht genug trinkt, wird schneller müde. Der Grund sei laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung, dass die Gehirnzellen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden können.
Kurzfristig hilft auch Kaffee die Müdigkeit auf dem Messestand überwinden – allerdings lässt bei Dauertrinkern die stimulierende Wirkung schnell nach.

Nickerchen machen

Das öffentliche Nickerchen Inemuri ist vor allem in Japan weit verbreitet: Dort erntet niemand komische Blicke, der paar Minuten die Augen schließt. Im deutschsprachigen Raum ist der Mittagsschlaf verpönt, obwohl dieser als das beste Gegenmittel gegen das Mittagsmüdigkeit. Die amerikanische Weltraumbehörde Nasa hat wissenschaftlich bewiesen, dass müde Piloten nach 40 Minuten Schlaf 34 Prozent leistungsfähiger und 100 Prozent wacher waren.

Prospektständer für Messen helfen beim Stressabbau

Um den Ablauf am und auf dem Messestand stressfreier zu gestalten, dienen zum Beispiel Prospektständer für Messen – als erste Anlaufstelle und zur ersten Orientierung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr
Christian Junius